Ziele der Stiftung

Die Kulturstiftung Norderstedt fördert Einzelpersonen und Projekte z.B.

  • Musiktheater-Inzenierungen
  • Fächerübergreifende Unterrichtsangebote, z.B. an der Musikschule oder den öffentlichen Schulen
  • Künstlerische Mehrfachneigungen
  • Besonders Begabte bei der studienvorbereitenden Ausbildung
  • Musisch besonders interessierte Familien unterstützen wir durch Teilstipendien

Die Stiftung hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Vorhaben in unterschiedlichen künstlerischen Bereichen gefördert.

Musiktheater-Produktionen

Das Musical „Anatevka“ im Jahre 2001 war eine Initialzündung. Über 200 Mitwirkende aus diversen kulturellen Organisationen in der Stadt Norderstedt führten unter der Federführung der Musikschule das Musical „Anatevka“ auf. Der große Erfolg mit mehr als zehn ausverkauften Vorstellungen mit über 4000 Zuschauern bestärkte die Initiatoren und führte zur Gründung der Kulturstiftung Norderstedt.In den Folgejahren gab es regelmäßig große Musiktheater-Inszenierungen, die ohne die finanzielle Unterstützung der Kulturstiftung nicht möglich gewesen wären.

Unterricht

Eine fundierte Ausbildung ist die Voraussetzung für eine hohe Musical-Qualität! In Norderstedt gibt es eine Vielzahl von Anbietern für Bildende Kunst, Darstellendes Spiel, Musik und Tanz. Durch Initiative von Musikschule und Kulturstiftung entstand 2002 das fächerübergreifende Ausbildungspaket "Musical Know-how". Daran beteiligten sich neben der Musikschule die Ballettschule Lugin und das Theater Pur. Mit der Einrichtung des Fachbereichs „Musiktheater“ an der Musikschule wurde die Ausbildung dort fest verankert. Die Kulturstiftung fördert hier weiterhin in Einzelfällen. Viele Preisträger bei „Jugend musiziert“ sind Absolventen dieser Unterrichtsangebote und wirken als Hauptdarsteller bei den großen Musiktheater-Inszenierungen mit. Mit dem Kursangebot basic.art bietet die Kulturstiftung in Kooperation mit der Musikschule  die Chance zur berufsvorbereitenden Ausbildung in diversen künstlerischen Bereichen.

Ferienbuchaktion der Stadtbücherei Norderstedt

Seit 2005 werden im Rahmen der Ferienbuchaktion der Stadtbücherei Norderstedt Büchergutscheine an Norderstedter Kinder verteilt. Über 150 Kinder erhielten in den vergangenen Jahren einen Büchergutschein im Wert von jeweils € 25,-.